FÖRDERMITTEL

Fördermittel

Wer ein Haus bauen oder sanieren möchte hat vielfältige Möglichkeiten der Umsetzung. Und der Förderung.

Soll es ein KFW-Effizienzhaus werden oder steht eine Sanierung mit Einzelmaßnahmen an?

Wir unterstützen Sie dabei die richtigen Entscheidungen zu treffen und die dazu passenden Fördermittel auszuwählen. Wir sind als KFW-Sachverständige zugelassen, die Fördermittel zu beantragen, die Sanierungs-Maßnahmen zu begleiten und abzunehmen.


BAFA-Energieberatung

Für die Vor-Ort-Energieberatung gibt es einen einmaligen Zuschuss der Bafa (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle):

- für Ein- und Zweifamilienhäuser erhalten Sie bis zu 800 Euro für unsere Energieberatung,

- für Mehrfamilienhäuser erhalten Sie bis zu 1100 Euro für unsere Energieberatung. Sollen die Ergebnisse in einer Eigentümerversammlung vorgestellt werden, gibt es noch einmal bis zu 500 Euro dazu.
folgende Förderungen gelten
ab dem 01.03.2015


KFW-Baubegleitung

Für unsere Baubegleitung bei der energetischen Sanierung ihres Hauses zum KFW-Effizienzhaus oder bei der Sanierung mit KFW-Einzelmaßnahmen erhalten Sie einen Zuschuß der KFW-Bank von bis zu 4000 Euro.


KFW-Förderungen

Neubau

Für den Bau eines KFW Effizienzhauses 70 oder besser erhalten Sie von der staatlichen KFW-Bank wahlweise einen zinsvergünstigten Kredit oder einen einmaligen Zuschuss für Ihr Vorhaben. Wir ermitteln den passenden Zuschuß für Ihr Vorhaben.

Altbausanierung

Für die Sanierung zum KFW-Effizienzhaus gibt es wahlweise ein zinsgünstiges Darlehen der staatlichen KFW-Bank oder einen einmaligen Zuschuss. Zum Teil gibt es bei der Darlehens-Variante einen zusätzlichen Tilgungszuschuss.

Für die Umsetzung von Einzelmaßnahmen an Ihrem Haus gibt es wahlweise eine Zinsvergünstigtes Darlehen oder einen einmaligen Zuschuss.

Auch für Wohneigentümergemeinschaften gibt es staatliche Zuschüsse der KFW-Bank.


Denkmalschutz und erhaltenswerte Bausubstanz

Für die Sanierung eines denkmalgeschützten Gebäudes oder eines Gebäudes mit erhaltenswerter Bausubstanz gibt es Fördermittel über die KFW-Bank. Hierbei wird auf die Besonderheiten bei der Sanierung von Baudenkmälern Rücksicht genommen.


KONTAKT

Kontaktieren Sie uns

Share by: